Erwin Ackerknecht (1880 - 1960)

Erwin Ackerknecht Bibliothek

Das Museum beherbergt eine kleine Spezialbibliothek mit Schrifttum über und aus Stettin vor und nach 1945. Das Spektrum reicht dabei von Schriften aus dem 17. Jahrhundert bis zu Büchern aus heutiger Zeit. Von besonderem Interesse sind für unsere Besucher oft die Adressbücher (bis zum Jahr 1943). Auch Schrifttum über die Vororte aus dem ehemaligen Kreis Randow ist vorhanden.

Die thematische Gliederung umfasst Bereiche wie Geographie, Geschichte, Volkskunde, Personenkunde, Religion, Kunst , Literatur, Wirtschaft und Bildung – um nur einige Themen zu nennen

Über das Sammelgebiet Stettin hinaus sind Bücher und Zeitschriften im Bestand, die sich mit Pommern allgemein befassen sowie Literatur zu einzelnen anderen vor- und hinterpommerschen Kreisen, wie z. B. Greifswald, Kolberg oder Schlawe. Schauen Sie vorbei oder fragen Sie an, ob Bücher zu Ihrem Interessengebiet vorhanden sind.

Zum Namensgeber finden Sie hier Informationen: https://de.wikipedia.org/wiki/Erwin_Ackerknecht

Blick in die Bibliothek

Bestand an Stettiner Adressbüchern bis 1943

Blick aus der Bibliothek auf den Landkartenschrank

 

 

 

 

 

 

Archiv

Abgesehen von Büchern befindet sich auch umfangreiches Archivgut im Museum. Ein Teil der Archivunterlagen wurde bereits geordnet und systematisch abgelegt. Es befindet sich aber weiteres Archivgut , z.B. aus Nachlässen im Hause, das noch auf Bearbeitung wartet.

Sehr geehrter Besucher,
bitte beachten Sie, dass das Haus Stettin in der aktuellen Situation zum Schutz seiner Besucher vorübergehend geschlossen bleibt.